Im Interview: Dr. Peter Konrad (Velamed) - Early Adopter des FPZ Datenschutzportals

Pressemitteilungen   •   Jun 06, 2018 11:30 CEST

Die EU DSGVO treibt alle in Europa tätigen Unternehmen um. Hilfe und Beistand im Umsetzungsprozess gibt es durch das Datenschutzportal dr-datenschutz.online. Einer der ersten Nutzer der Lösung ist die Velamed GmbH aus Köln. Die Experten in Sachen Medizintechnik und Biomechanische Konzepte berichten heute über ihre Erfahrungen mit der interaktiven Datenschutzplattform.

Datenschutz nervt? Für Managementgesellschaften im Gesundheitswesen ist er überlebenswichtig

News   •   Mai 15, 2018 10:17 CEST

Viele Anbieter des Gesundheitswesens haben die Umsetzung der DSGVO bisher verschlafen. Schlimmer: Viele wollen bis heute noch nicht einmal etwas darüber gehört haben. Trotzdem tritt das EU Gesetz am 25. Mai nach einer zweijährigen Übergangszeit in Kraft. Vor allem eine Gruppe sieht Dr. Frank Schifferdecker-Hoch extrem gefährdet: Managementgesellschaften im Gesundheitswesen.

Zweitmeinungsverfahren bei Rücken-OPs: FPZ Studie belegt Wirkung konservativer Alternative

Pressemitteilungen   •   Mai 08, 2018 11:00 CEST

Die steigende Anzahl an Wirbelsäulenoperationen betrachten sowohl Kostenträger als auch Ärzte mit Sorge. Eine neue Studie stärkt jetzt die Befürworter des Zweitmeinungsverfahrens und die OP-Kritiker. Quintessenz: Ohne OP, dafür mit konservativer Therapie, fühlen Patienten weniger Schmerz und Krankenkassen verzeichnen Einsparungen.

Neue externe Evaluation durch die Central Krankenversicherung und die Universität Lübeck

Blog-Einträge   •   Apr 26, 2018 17:00 CEST

In einer neuen, langfristig angelegten, randomisiert kontrollierten Studie konnte die Universität Lübeck die positiven Effekte der FPZ Therapie, eingebunden in das Programm initiative.rücken der Central Krankenversicherung, bestätigen. Die Rückenschmerzen zeigen nach einem Jahr eine geringere Intensität. Gleichzeitig steigt die Lebensqualität im körperlichen Bereich signifikant an.

Interview mit Prof. Klaus Borchert (Schmerztherapie Ärztenetz MV): Rückenzentren in Mecklenburg-Vorpommern mit starkem Kooperationspartner geplant

Pressemitteilungen   •   Apr 24, 2018 10:20 CEST

Der Anästhesist und Schmerztherapeut Prof. Dr. Klaus Borchert aus Greifswald kümmert sich gemeinsam mit Dr. Sören Rudolph aus Rostock um die Organisation des momentan 26 Ärzte starken Schmerztherapie Ärztenetzes Mecklenburg-Vorpommern. Im FPZ Interview berichtet er über die besonderen Herausforderungen der Versorgung in Mecklenburg-Vorpommern sowie über den Mehrwert der Kooperation mit FPZ.

FPZ Rückenzentren im Interview - Christian Thoms aus Köln: "Ökonomisch sehr zukunftsträchtig"

News   •   Apr 23, 2018 11:44 CEST

Seit 1997 arbeitet Christian Thoms schon mit der FPZ Therapie. 2005 hat er sich dann selbständig gemacht und führt seitdem ein lizenziertes FPZ Rückenzentrum im Zentrum von Köln. In den letzten 13 Jahren konnte er viele Erfahrungswerte sammeln, von denen er im Interview berichtet.

FPZ setzt auf hybride Therapieformen

Blog-Einträge   •   Apr 03, 2018 10:30 CEST

Die nächste Innovation von FPZ trifft den Nerv der Zeit: ein neues Onlineportal für einen starken Rücken unter www.rückenschule.online. Die darauf angebotenen Gesundheitskurse entsprechen den Kriterien der gesetzlichen Krankenkassen nach § 20 SGB V und werden damit ganz oder teilweise erstattet.

FPZ gewinnt Digital PR Award als Newcomer des Jahres

News   •   Mär 26, 2018 15:00 CEST

Große Freude im Hause FPZ: Die Rückenspezialisten sind für ihre erfolgreiche Öffentlichkeits- und Pressearbeit mit dem Digital PR Award in der Kategorie Newcomer des Jahres ausgezeichnet worden. Verliehen wird der Preis von Mynewsdesk Deutschland, einem der führenden Anbieter von PR- und Newsroom-Lösungen, der mit der Auszeichnung erfolgreiche PR Arbeit seiner Nutzer auszeichnet.

EU-DSGVO im Gesundheitswesen: Ein Datenschutzsystem für jede Einrichtung

Pressemitteilungen   •   Mär 20, 2018 10:30 CET

Unternehmen müssen sich mit dem neuen europäischen Datenschutz vertraut machen. Ihnen will Dr. Frank Schifferdecker-Hoch von der Kölner FPZ Data Protection GmbH mit einem neuen Datenschutzportal eine einfache und sichere Hilfestellung geben. Der Erfolg gibt ihm Recht, denn das System wird bereits dankbar angenommen, u. a. von Krankenkassen, Gesundheitszentren und Praxen.

FPZ Rückenzentren im Interview - Volker Beck und Markus Martin aus Meßstetten: "fachlich sehr fundiert"

News   •   Jun 21, 2018 10:11 CEST

Das FPZ Rückenzentrum Meßstetten ist seit 2017 Partner. Für FPZ haben sich die Inhaber entschieden, weil sie die Lücke zwischen Therapie und Fitness schließen möchten. Zur Eröffnung des Rückenzentrums wurde Zehnkampflegende Jürgen Hingsen eingeladen und transportierte den Erfolg der FPZ Therapie in seinem Vortrag Rückenzehnkampf. Laut den beiden „wirklich der richtige Mann für dieses Thema.“

Kommende Veranstaltungen 1 Veranstaltung

01 Dez 10:00

„Lizenz zum Essen“ - Ernährungsseminar mit dem Arzt und Autor Gunter Frank

01.12.2018, 10:00 - 16:00 CET
FPZ GmbH 2. Obergeschoss Gustav-Heinemann-Ufer 88a 50968 Köln

  • Pressekontakt
  • Marketing & PR
  • catharina.kern@fpz.de
  • +49 221 99530651

  • Pressekontakt
  • Presse, Öffentlichkeitsarbeit
  • redaktion@pressebuero-laaks.de
  • +49 201 50733454

Über FPZ GmbH

Den Rücken stärken - das ist unsere Aufgabe

Das Unternehmen FPZ erforscht, entwickelt und vermarktet wirksame Präventions- und Therapieprogramme zur individuellen Verbesserung der durch Bewegungsmangel verursachten Funktionsverluste und zur Steigerung der Lebensqualität von Menschen mit Rückenschmerzen.

Mit ihren kooperierenden Ärzten, Rückenzentren und Kostenträgern bildet die FPZ GmbH mit Zentralsitz in Köln ein bundesweites Netzwerk der Rückenexperten unter der Leitung des Sozialwissenschaftlers Dr. Frank Schifferdecker-Hoch. Bereits 1990 wurde mit der Entwicklung der und gerätegestützte Rückenschmerztherapie – FPZ Therapie – für Patienten mit chronischen oder wiederkehrenden Rücken- und/oder Nackenschmerzen begonnen. 1993 wurde das damalige Forschungs- und Präventionszentrum (FPZ) gegründet. Die dort entwickelte, individuelle Therapie wird von Ärzten verordnet, von Therapeuten in FPZ Rückenzentren persönlich betreut und von aktuell mehr als 50 Kostenträgern erstattet. Das FPZ unterhält inzwischen eine einmalige Datenbank wissenschaftlicher Auswertungen zum Thema Rückschmerz. // FPZ: Deutschland den Rücken stärken GmbH. GF: Dr. rer. soc. Frank Schifferdecker- Hoch. HRB 24453 Köln.

Unsere Vision: Gemeinsam Deutschland den Rücken stärken

Mit unserer Arbeit:

… helfen wir Menschen, sich langfristig und vollständig von ihren chronischen oder wiederkehrenden Rücken- und/oder Nackenschmerzen zu befreien. Denn wir bieten eine hochwertige und wirksame Behandlungsmethode an.

… setzen wir hohe qualitative Standards. Denn unsere Stärke ist die FPZ Therapie, deren Wirksamkeit durch wissenschaftliche Studien erwiesen ist und von Ärzten verordnet wird.

… schaffen wir Vertrauen bei unseren Patienten. Denn bei uns werden sie über die gesamte Behandlungsdauer von qualifizierten Therapeuten persönlich betreut und die Therapie individuell an ihre Bedürfnisse angepasst.

… präsentieren wir uns als Dienstleister für eine umfassende Versorgung der Patienten. Denn die Basis ist unser deutschlandweites Expertennetzwerk, bestehend aus Ärzten, Rückenzentren sowie Krankenkassen und Krankenversicherungen.

Das alles können wir gemeinsam realisieren, denn aufgrund unserer mehr als 20-jährigen Erfahrung sind wir Experten auf dem Gebiet der Rückenschmerztherapie. Die lückenlose Dokumentation hilft uns kontinuierlich, Rückenschmerzen zu verstehen, aktiv dagegen vorzugehen und die Therapie weiter zu entwickeln.

Adresse

  • FPZ GmbH
  • Gustav-Heinemann-Ufer 88a
  • 50968 Köln
  • Deutschland