FPZ GmbH folgen

Handout zur FPZ Studie "Einsparpotenziale Rückenschmerzen"

Dokument   •   Nov 08, 2017 09:14 CET

Krankenkassen dürfen aufatmen: Die Kosten für die Behandlung von Rückenschmerzpatienten lassen sich nachweislich senken. Zu diesem Ergebnis kommt jetzt eine neue FPZ Studie, die auf das Nutzenpotential der FPZ Therapie für Krankenkassen eingeht. Sie klärt über die am meisten genutzten Maßnahmen auf und eruiert Einsparungen durch den Einsatz dieser Therapie gegen Rücken- und Nackenschmerz.
Lizenz Creative Commons Zuschreibung, keine Veränderungen erlaubt (?)

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar