Impressum Datenschutz
FPZ GmbH folgen

Schlagworte

Rücken- und Nackenschmerzen

Kooperationen

Datenschutz

Studien

Handout zur Studie "GKV vs. PKV Versicherte"

Die in Deutschland vielbeschworene Zwei-Klassen-Medizin gilt im Bereich der Rückentherapie nicht. Zu diesem Ergebnis kommt jetzt eine neue Studie von FPZ: Deutschland den Rücken stärken. Für die Untersuchung haben die Wissenschaftler multizentrisch erfasste Daten von 16.141 Patienten beiderlei Geschlechts ausgewertet.

Handout zur Studie "Rücken und Psyche"

Handout zur Studie "Rücken und Psyche"

Dokumente   •   26.01.2017 10:22 CET

Neueste Analysen von FPZ Patientendaten bieten einen detaillierten Einblick über die Auswirkungen psychischer Komorbiditäten auf den Zustand von Patienten vor und nach der FPZ Therapie. Kurz das Ergebnis vorweggenommen: Eine psychische Komorbidität (Begleiterkrankung) verstärkt die Rückenschmerzproblematik.

Handout zur Studie "Muskuläre Diagnosen"

Handout zur Studie "Muskuläre Diagnosen"

Dokumente   •   16.02.2017 13:42 CET

Die Bezeichnung „unspezifischer Rückenschmerz“ scheint überholt zu sein, da die Ursache für diese Art von Rückenschmerz oft muskuläre Probleme sind. Folglich sollte eine Diagnose bei Rückenschmerzen auch die Muskulatur in der „Funktionellen Ebene“ einbeziehen. Hierfür ist eine quantifizierende/bildgebende Methode mit einem validen & reliablen Messverfahren notwendig, wie es die FPZ Analyse bietet.

Redaktionsunterlagen

Redaktionsunterlagen

Dokumente   •   16.01.2017 16:24 CET

Kurzer Überblick über das Unternehmen FPZ, das Produkt-Portfolio und weitere Dienstleistungen

FPZ Portfolio

FPZ Portfolio

Dokumente   •   13.01.2017 17:48 CET

Überblick der Produkte und Dienstleistungen

Zahlen und Fakten über FPZ

Zahlen und Fakten über FPZ

Dokumente   •   13.01.2017 17:46 CET

Alle Zahlen und Fakten rund um das Unternehmen FPZ.

Über die FPZ Therapie

Über die FPZ Therapie

Dokumente   •   13.01.2017 17:43 CET

Inhalte, Abläufe und Erfolge der FPZ Therapie werden in diesem Dokument beschrieben.