FPZ GmbH folgen

Schlagworte

Studien

FPZ Therapie

Rücken- und Nackenschmerzen

Wirksamkeit

Kooperationen

Handout zur Studie "Erfolge der FPZ Therapie als konservative Alternative zu einer Wirbelsäulenoperation"

Die steigende Anzahl an Wirbelsäulenoperationen betrachten sowohl Kostenträger als auch Ärzte mit Sorge. Eine neue Studie stärkt jetzt die Befürworter des Zweitmeinungsverfahrens und die OP-Kritiker. Quintessenz: Ohne OP, dafür mit konservativer Therapie, fühlen Patienten weniger Schmerz und Krankenkassen verzeichnen Einsparungen.