FPZ: Deutschland den Rücken stärken GmbH folgen

Schlagworte

Studien

FPZ Therapie

Rücken- und Nackenschmerzen

Wirksamkeit

Kooperationen

Aktuelle Neuigkeiten

Rückenschmerz: WDR setzt u.a. auf FPZ Therapie

Rückenschmerz: WDR setzt u.a. auf FPZ Therapie

Pressemitteilungen   •   Aug 15, 2017 10:30 CEST

Der Westdeutsche Rundfunk (WDR) gehört mit rund 4.700 Angestellten zu den zehn größten Arbeitgebern in Köln und der Region. Wie in ganz Deutschland leiden auch beim WDR einige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an Rücken- und Nackenschmerz. Welche Ursachen das hat und was die Sendeanstalt dagegen tut, dazu gibt der WDR Betriebsarzt Dr. med. Michael Neuber im FPZ Interview Auskunft.

Neuer FPZ Partner im Interview: „Jeder zweite Rückenschmerzpatient kommt für die FPZ Therapie in Frage“

Neuer FPZ Partner im Interview: „Jeder zweite Rückenschmerzpatient kommt für die FPZ Therapie in Frage“

Pressemitteilungen   •   Aug 01, 2017 10:15 CEST

Die FPZ Therapie gilt als eines der bekanntesten und erfolgreichsten Behandlungskonzepte bei Rücken- und Nackenschmerz in Deutschland. Kein Wunder, dass immer mehr Physiotherapeuten ihr Angebot durch die FPZ Therapie erweitern wollen, wie auch das Gesundheitszentrum Impulse Ettlingen. Der künftige FPZ Betriebsleiter, Dominic Mai, erzählt im Interview, warum sich das Team für FPZ entschieden hat.

Interview mit dem Betriebsarzt des WDR, Dr. med. Michael Neuber: Fehlzeiten senken durch die FPZ Therapie

Interview mit dem Betriebsarzt des WDR, Dr. med. Michael Neuber: Fehlzeiten senken durch die FPZ Therapie

Pressemitteilungen   •   Jul 19, 2017 10:12 CEST

Der Westdeutsche Rundfunk ist eine Landesrundfunkanstalt für Hörfunk und Fernsehen des Landes Nordrhein-Westfalen. Der WDR ist außerdem mit rund 4.700 Beschäftigten einer der Mitarbeiter-stärksten Sender Europas. Dr. med. Michael Neuber ist Betriebsarzt des WDR. Der Allgemeinmediziner und Arzt für Arbeitsmedizin lässt sich im Interview über die Schulter schauen, auch in Bezug auf die FPZ Therapie.

Bachelorarbeit belegt Wirksamkeit

Bachelorarbeit belegt Wirksamkeit

Blog-Einträge   •   Jul 10, 2017 16:55 CEST

Sven Gaus, FPZ Rückenschmerztherapeut im FPZ Rückenzentrum Rems-Murr, hat eine empirische Überprüfung der FPZ Therapie bei Patienten mit chronischen Rückenschmerzen zur Erlangung des Grades Bachelor of Arts in Fitnessökonomie durchgeführt und eine deutliche Verbesserung in den Variablen Kraft, Alltagsbelastbarkeit, Selbstwirksamkeit und Schmerzempfinden aufgezeigt.

FPZ wächst weiterhin

FPZ wächst weiterhin

News   •   Jul 04, 2017 10:02 CEST

Fünf neue FPZ Rückenzentren haben sich für eine Kooperation mit uns entschieden: in Ettlingen, Aschaffenburg, Lindau, Meßstetten und Aachen wird das Netzwerk damit weiter ausgebaut. Markus Martin und Volker Beck, Inhaber des FPZ Rückenzentrums in Meßstetten, freuen sich auf die Zusammenarbeit und berichten warum sie sich für die Kooperation entschieden haben.

FPZ Studie: Berücksichtigung des Schmerzalters erleichtert die Erfolgsprognose einer Rückentherapie

FPZ Studie: Berücksichtigung des Schmerzalters erleichtert die Erfolgsprognose einer Rückentherapie

Pressemitteilungen   •   Jun 29, 2017 13:03 CEST

Das Schmerzalter sollte zur Prognose für den Therapieerfolg bei Rücken- und Nackenschmerz durchaus herangezogen werden. Die Wahrscheinlichkeit, beschwerdefrei zu werden, ist in der Gruppe mit geringerem Schmerzalter zwar deutlich höher. Allerdings zeigt die Studie auch, dass für Patienten mit einem hohen Schmerzalter eine höhere Wahrscheinlichkeit besteht, dass die Schmerzen gesenkt werden.

Studie: Reduzierung von AU Tagen durch spezielle Rückenschmerztherapie

Studie: Reduzierung von AU Tagen durch spezielle Rückenschmerztherapie

Pressemitteilungen   •   Jun 01, 2017 12:49 CEST

Experten schätzen, dass Beschäftigte in Deutschland pro Jahr im Schnitt mehr als 14 krankheitsbedingte Fehltage verbuchen, etwa jeder zehnte ist rückenbedingt. Die gute Nachricht: Mit Hilfe einer speziellen Rückenschmerztherapie lassen sich die AU Tage aber deutlich reduzieren. Zu diesem Ergebnis kommt jetzt eine neue wissenschaftliche Studie des Forschungs- und Präventionszentrums (FPZ GmbH).

Reinhard Deinfelder, Facharzt für Orthopädie, Sportmedizin und Chirotherapie im Interview

Reinhard Deinfelder, Facharzt für Orthopädie, Sportmedizin und Chirotherapie im Interview

Pressemitteilungen   •   Mai 18, 2017 09:15 CEST

Top-Team gegen Rückenschmerz: FPZ Therapie und klassische Orthopädie. Reinhard Deinfelder ist seit 25 Jahren als niedergelassener Arzt für Orthopädie in der Nähe von Göppingen tätig. In seiner Praxis verordnet er vielen seiner Patienten aus Überzeugung die FPZ Therapie. Den Rücken bezeichnet er als das "Stressorgan Nummer 1 in unserer Gesellschaft."

14.06.2017: Webinar im BVOU Study Club zur besonderen Rolle der Muskulatur in der orthopädischen Diagnostik und Therapie von Rückenschmerzpatienten

14.06.2017: Webinar im BVOU Study Club zur besonderen Rolle der Muskulatur in der orthopädischen Diagnostik und Therapie von Rückenschmerzpatienten

News   •   Mai 10, 2017 12:01 CEST

Daten aus 20-jähriger Praxis zeigen die Wirksamkeit eines integrierten Modells aus Medizin und Trainingstherapie. Letztere wird in diesem Modell platziert und als spezifisches Medikament mit breitbandspektraler Wirkung eingesetzt.

Auf Wachstumskurs - Die FPZ Rückentherapie Leipzig GmbH im Portrait

Auf Wachstumskurs - Die FPZ Rückentherapie Leipzig GmbH im Portrait

News   •   Mai 02, 2017 18:15 CEST

2008 gründet der Diplomsportlehrer Stefan Meyer gemeinsam mit einem Geschäftspartner die FPZ Rückentherapie Leipzig GmbH. Zum Startzeitpunkt kümmern sich vier Angestellte auf rund 380 qm um die Gesundheit der Patienten. Mit Stand März 2017 beschäftigt er 23 Angestellte und hat die Einrichtung auf ca. 1.000 qm ausgebaut sowie eine Niederlassung in Jena errichtet. Eine echte Erfolgsgeschichte!

„Was nichts kostet ist auch nichts“? - Wissenschaftliche Kurzmitteilung zum Eigenanteil

„Was nichts kostet ist auch nichts“? - Wissenschaftliche Kurzmitteilung zum Eigenanteil

News   •   Apr 24, 2017 16:03 CEST

Dieses geflügelte Wort, allgemeinhin für gültig empfunden, soll nun auf den Prüfstand gestellt werden. Was nutzt der Eigenanteil, den viele Krankenkassen von ihren Versicherten verlangen, wirklich? Unsere neue wissenschaftliche Kurzmitteilung klärt nun, welchen Einfluss Zuzahlungsbeträge auf den therapeutischen Erfolg sowie die Ökonomie des Programms haben. Die Ergebnisse überraschen …

Weltgesundheitstag – Gesundheit erhalten mit Prävention

Weltgesundheitstag – Gesundheit erhalten mit Prävention

News   •   Apr 05, 2017 10:57 CEST

Am 7. April ist Weltgesundheitstag. Ein guter Anlass, um sich die Bedeutung von Gesundheit wieder ins Bewusstsein zu rufen. Damit die Gesundheit lange erhalten bleibt, empfiehlt es sich, auf Prävention zu setzen. Denn wer regelmäßig vorbeugt steigert seine Chancen gesund zu bleiben. Auch FPZ bietet zum Thema Rücken einen speziellen Präventionskurs an: das FPZ 10Plus2.

Studie zur Rückentherapie in Deutschland:  GKV und PKV Versicherte haben ähnliche Chancen auf Behandlungserfolg

Studie zur Rückentherapie in Deutschland: GKV und PKV Versicherte haben ähnliche Chancen auf Behandlungserfolg

Pressemitteilungen   •   Mär 30, 2017 11:06 CEST

Die in Deutschland vielbeschworene Zwei-Klassen-Medizin gilt im Bereich der Rückentherapie nicht. Zu diesem Ergebnis kommt jetzt eine neue Studie von FPZ: Deutschland den Rücken stärken. Für die Untersuchung haben die Wissenschaftler multizentrisch erfasste Daten von 16.141 Patienten beiderlei Geschlechts ausgewertet.

FPZ beim WDR in der "Lokalzeit Südwestfalen"

FPZ beim WDR in der "Lokalzeit Südwestfalen"

News   •   Mär 21, 2017 15:50 CET

Die Roadshow „BGM on Tour“ mit dem WDR anlässlich der 25-jährigen Kooperation mit FPZ läuft noch bis Ende April. An neun Standorten konnten wir die Mitarbeiter des WDR bereits zu ihrer Rückengesundheit beraten. In Siegen stand Wolfgang Höfner sogar als Experte für die WDR Sendung "Lokalzeit Südwestfalen" vor der Kamera.

„Wer schmerzfrei bleiben will, braucht eine  maßgeschneiderte Behandlung" - Lesertelefon anlässlich des Tags der Rückengesundheit

„Wer schmerzfrei bleiben will, braucht eine maßgeschneiderte Behandlung" - Lesertelefon anlässlich des Tags der Rückengesundheit

Pressemitteilungen   •   Mär 21, 2017 11:30 CET

Eine mehr oder weniger regelmäßig wiederkehrende Qual – das sind Rückenschmerzen für rund 40 Prozent aller Deutschen. Wie Betroffene sie nachhaltig loswerden können und worauf es bei der Behandlung ankommt, dazu informierten Experten am Tag der Rückengesundheit.

Durchweg positives Feedback bei Patientenbefragung

Durchweg positives Feedback bei Patientenbefragung

News   •   Mär 15, 2017 15:16 CET

Auch wenn viele Studien belegen, dass die FPZ Therapie bei über 90% der Teilnehmer Schmerzen reduziert, waren wir über das Ergebnis der Patientenbefragung positiv überrascht. Viele Patienten haben bereitwillig an der freiwilligen Umfrage teilgenommen und uns gezeigt, dass man mit der FPZ Therapie nicht nur Schmerzen lindern kann, sondern hauptsächlich auch einen Zugewinn an Lebensqualität erfährt!

Besuchen Sie die FIBO und das FPZ am Rhein

Besuchen Sie die FIBO und das FPZ am Rhein

News   •   Mär 08, 2017 18:18 CET

Am 6. und 7. April bieten wir einen direkten Shuttle-Service von den Kölner Messehallen direkt ins FPZ am Rhein. Steigen Sie ein in unsere S Klasse und besuchen Sie uns von 09.30 Uhr bis 17.30 Uhr. Nur nach Voranmeldung über jennifer.ayensa@fpz.de.

Gegen Rückenschmerzen ohne Medikamente

Gegen Rückenschmerzen ohne Medikamente

News   •   Mär 08, 2017 17:59 CET

Neue Richtlinien des „American College of Physicians“ empfehlen, bei Rückenschmerzen zuerst natürliche und alternative Therapiemethoden auszuprobieren, anstelle die Schmerzen direkt medikamentös zu behandeln. Empfehlungen, die auch für die FPZ Therapie sprechen. Mit ihrem konservativen Ansatz und gezielter angeleiteter Bewegung greift die FPZ Therapie die empfohlenen Maßnahmen auf.

Am 15. März ist Tag der Rückengesundheit - FPZ Rückenzentren locken bundesweit mit speziellen Einsteiger-Tests

Am 15. März ist Tag der Rückengesundheit - FPZ Rückenzentren locken bundesweit mit speziellen Einsteiger-Tests

Pressemitteilungen   •   Mär 01, 2017 12:34 CET

Der Tag der Rückengesundheit steht dieses Jahr unter dem Motto "Balance halten – Rücken stärken“. Deutschlandweit öffnen auch FPZ Rückenzentren an diesem Tag ihre Türen für Interessierte. Getreu dem Motto können die FPZ Rückenzentrum durch spezielle Rückenanalysen Ungleichgewichte in der Rückenmuskulatur so präzise feststellen, dass eine nachfolgende Therapie die Balance wieder herstellen kann.

Rückenschmerz Studie: Muskelschwächen bleiben in der Arztpraxis oft unentdeckt

Rückenschmerz Studie: Muskelschwächen bleiben in der Arztpraxis oft unentdeckt

Pressemitteilungen   •   Feb 16, 2017 13:42 CET

„Ich habe Rücken“ sagte schon ein bekannter deutscher Komiker in einer seiner bekanntesten Rollen als schrullig-miefiger Lokalreporter. Wie ihm geht es vielen Deutschen. Traditionell werden Rückenschmerzen in Fachkreisen in spezifisch und unspezifisch unterteilt. Eine aktuelle FPZ Studie mahnt jedoch zu einer differenzierteren Betrachtung des unspezifischen Rückenschmerzes.