FPZ: Deutschland den Rücken stärken GmbH folgen

Das 250. FPZ Rückenzentrum eröffnet in Rottweil

Pressemitteilung   •   Aug 03, 2015 10:53 CEST

FPZ Rückenzentrum Nr. 250

Köln, 03.08.2015 - Seit Juli bietet der Injoy Sports- und Wellness-Club in Rottweil neben dem bisherigen Behandlungsspektrum die FPZ Therapie an. Seit 25 Jahren beschäftigt sich der Injoy Sports- und Wellness-Club in Rottweil (Baden-Württemberg) mit Rückenkonzepten. „Jetzt haben wir unser Angebot optimiert“, sagt Geschäftsführer Georg Breitenreuter.

Breitenreuter und sein 50-köpfiges Team sind nun Partner von FPZ und betreiben ab Juni das 250. FPZ Rückenzentrum. „Ich freue mich sehr, dass wir die hochwertige FPZ Therapie auch in unserer Region anbieten können. Ein Alleinstellungsmerkmal! Denn niemand kann dieses Konzept kopieren.“ Drei Mitarbeiter, ein Dipl. Sportwissenschaftler, eine staatlich geprüfte Sport- und Gymnastiklehrerin sowie eine Physiotherapeutin werden die FPZ Therapie im Studio in Rottweil umsetzen.

„Von der Kooperation verspreche ich mir einen Image-Aufbau“, sagt Georg Breitenreuter. „Wir wollen mit einem Ärztenetzwerk kooperieren, um uns so als Gesundheitsanbieter mit dem optimalen Konzept in einem starken Netzwerk positionieren zu können. Das bedeutet für uns, dass wir den Kontakt zu den Ärzten regelmäßig pflegen, indem wir sie einmal im Monat besuchen.“

Mit der Integration der FPZ Therapie in den Injoy Sports- und Wellness-Club stärken die Partner auch den Ausbau der Kooperation des ersten und zweiten Gesundheitsmarkts auf höchstem Qualitätsniveau. Diese Fusion birgt Synergieeffekte in der Erschließung erweiterter Zielgruppen, von denen beide Beteiligten langfristig profitieren.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar