Digitale Gesundheitsprävention in Zeiten der Wirtschaftskrise - Chancen für Arzt, Therapeut und Patient

Blog-Einträge   •   Apr 17, 2020 10:03 CEST

Die Gesundheitsprävention verändert sich durch die aktuelle Krise schneller als erwartet. Digitale Bewegungsprogramme gewinnen rasant an Bedeutung. Doch nach Meinung vieler Fachleute gibt es aktuell eine hohe Anzahl an qualitativ fragwürdigen Lösungen und Kursen auf Hobby-Niveau. Dabei bieten hochwertige Programme große Chancen und Vorteile für Ärzte, Therapeuten und Patienten.

Medizinische Bescheinigung für FPZ Therapie jetzt auch durch Online Arzt

Pressemitteilungen   •   Apr 02, 2020 14:40 CEST

Eine gute Nachricht für alle diejenigen, die sich für die FPZ RückenTherapie interessieren. Ab sofort kann die notwendige ärztliche Bescheinigung nicht nur durch einen niedergelassenen Mediziner ausgestellt werden, sondern es gibt eine weitere Möglichkeit: Auf Wunsch können Patienten sich das medizinische OK zur Teilnahme jetzt auch vom FPZ Online Arzt einholen.

Echter(!) Rettungsschirm für Physiotherapeuten

Pressemitteilungen   •   Mär 26, 2020 15:36 CET

FPZ stellt Physiotherapie-Praxen angesichts der unternehmenskritischen Corona-Kontaktsperren ab sofort therapeutisch betreute Onlinekurse kostenfrei zur Verfügung. Damit können die Praxen ihre Liquidität absichern. Denn die vermittelnde Praxis erhält den daraus resultierenden Nettoerlös, der im Normalfall an FPZ fließen würde. Das ist echte Krisenhilfe - genannt der FPZ Rettungsschirm.

Physiotherapeuten integrieren neue Arthrose-Behandlung - Neue FPZ HüfteKnieTherapie ohne Lizenzkosten

Pressemitteilungen   •   Feb 19, 2020 11:12 CET

Die Gesundheitsbranche ist um eine erfolgversprechende und attraktive Behandlungsoption reicher: FPZ hat damit begonnen, seine neue FPZ HüfteKnieTherapie auszurollen. Diese können Physiotherapiepraxen und -zentren ab sofort ohne großen logistischen sowie finanziellen Aufwand in ihr Praxiskonzept integrieren.

Wenn es weh tut: Geheimtipp Schmerz ABC - Wissen contra Mythen

News   •   Nov 27, 2019 11:00 CET

Um das Thema Schmerzen ranken sich viele Mythen. Hilfe zur Selbsthilfe bietet das neue Schmerz ABC des Forschungs- und Präventionszentrums (FPZ GmbH). Der von Ärzten und Therapeuten konzipierte Online Wissenskurs berücksichtigt den aktuellen Stand der Forschung und klärt entscheidende Fragen, z.B warum es Schmerz überhaupt gibt.

Online Prävention mit Jürgen Hingsen

News   •   Okt 24, 2019 10:08 CEST

Seit 16. August 2019 ist der Online Präventionskurs FPZ MultiFit mit Jürgen Hingsen nun auch von der Zentrale Prüfstelle Prävention zertifiziert. Damit wird der Kurs offiziell von allen gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst. Mehr zum Kurs gibt es unter https://praevention.fpz.de/.

FPZ ist zertifizierter Auftragsverarbeiter

Blog-Einträge   •   Feb 27, 2020 10:20 CET

Datensicherheit und Datenschutz sind zwei Seiten einer Medaille, die FPZ sehr ernst nimmt. Deshalb hat sich das Unternehmen durch den Bundesverband der IT-Sachverständigen extern prüfen und zertifizieren lassen und ist nun zertifizierter Auftragsverarbeiter nach § 28 DSGVO. Die Zertifizierung ist ein weiteres Qualitätsmerkmal von FPZ.

FPZ jetzt auch in der Schweiz

News   •   Jan 13, 2020 11:00 CET

Im Januar 2020 hat in Biel das erste Schweizer FPZ Therapiezentrum eröffnet. Das Forschungs- und Präventionszentrum (FPZ GmbH) ist damit in allen Ländern des deutschsprachigen Raums vertreten. Die Mehrzahl der inzwischen rund 210 Zentren ist aktuell noch in Deutschland anzutreffen, die anderen Länder werden zukünftig jedoch aufholen, denn auch dort sind Rückenschmerzen und Arthrose große Themen.

Follow-Up Studie der Uni Lübeck und Central Krankenversicherung zur Wirksamkeit der FPZ Therapie

Pressemitteilungen   •   Nov 12, 2019 10:25 CET

Im Anschluss an die Studie der Uni Lübeck und der Central Krankenversicherung im Jahr 2017, sind nun die Ergebnisse einer Follow-Up Studie nach 2 Jahren erschienen. Betrachtet worden ist das einjährige Rückenprogramm „initiative.rücken“, dessen Hauptelement die FPZ Therapie ist. Die Erhebung zeigt, dass viele der positiven Effekte auch nach dem langen Zeitraum erhalten bleiben.

IKK classic integriert FPZ Schmerz ABC

Pressemitteilungen   •   Okt 28, 2019 11:58 CET

Mit der IKK classic hat jetzt die erste gesetzliche Krankenkasse in Deutschland das neue FPZ Schmerz ABC vertraglich in ihren Leistungskatalog aufgenommen. Die Kasse fördert damit ab Oktober 2019, neben der bekannten FPZ Therapie, auch das E-Learning der FPZ GmbH zum Thema chronische Schmerzen. Patienten sollen damit lernen, schneller und effektiver mit ihrem Schmerz umzugehen.

  • Pressekontakt
  • Marketing & PR
  • cajtthquarnzinvaa.htkepirndr@feupzmg.dtiehc
  • +49 221 99530651

  • Pressekontakt
  • Presse, Öffentlichkeitsarbeit
  • rermdabnktahiowzn@gpprcneslpsernbuagercpo-irlapyakoas.asdegn
  • +49 201 50733454

Über FPZ GmbH

Muskulatur im Fokus

Das Unternehmen FPZ ermöglicht seit 1993 die nützlichsten Therapien, um die menschliche Muskulatur als körpereigene Apotheke zu aktivieren und den Menschen damit mehr gesunde Lebensjahre zu schenken.

Zum aktuellen Leistungsspektrum des Forschungs- und Präventionszentrums gehören Programme zum chronischen Rückenschmerz, Arthrose, Osteoporose und Sturzprophylaxe.

Die entwickelten Programme von FPZ reduzieren die Auswirkungen der großen chronischen Volkskrankheiten und erzielen breitbandspektrale Effekte auf körperlicher und mentaler Ebene, die die Leistungsfähigkeit und das Wohlbefinden der Menschen nachhaltig steigern.

Es werden ausschließlich Therapien zur Anwendung gebracht, die dem modernsten Stand der Wissenschaft entsprechen und den Nutzen zweifelsfrei bewiesen haben. FPZ versteht sich als Wissensbrücke aus der Wissenschaft in die praktische Anwendung, um Therapeuten und Betroffenen zu befähigen.

Bis 2025 will FPZ seinen teilnehmenden Patienten mehr als 500.000 gesunde Lebensjahre ermöglicht haben.

Adresse

  • FPZ GmbH
  • Gustav-Heinemann-Ufer 88a
  • 50968 Köln
  • Deutschland