Direkt zum Inhalt springen
20. Südwestdeutsche Schmerztage am 27. und 28. Oktober 2017
20. Südwestdeutsche Schmerztage am 27. und 28. Oktober 2017

20. Südwestdeutsche Schmerztage am 27. und 28. Oktober 2017 in Göppingen

Termin 27. Oktober 2017 14:00 – 28. Oktober 2017 16:30

Ort Stadthalle Göppingen Konferenzräume Blumenstraße 41 Eingang Lutherstraße 73033 Göppingen

Seit nunmehr 20 Jahren thematisieren die Schmerztage in Göppingen Neuerungen der Schmerzmedizin, versammeln Grundlagenforscher, medizinisches Fachpersonal und Ärzte zu einem regen Gedankenaustausch und geben Impulse für eine bessere Schmerzmedizin. Viele Neuentwicklungen und Therapien haben ihren Ausgang in wissenschaftlichen Präsentationen und Diskussionen bei den Südwestdeutschen Schmerztagen in Göppingen genommen.

Mehr Informationen zum aktuellen Programm unter http://www.schmerztag.org/.

Themen

Tags

Pressekontakte

Catharina Kern

Catharina Kern

Pressekontakt Marketing & PR +49 221 99530651

Zugehöriger Content

Zugehörige Stories

Muskulatur im Fokus

Das Unternehmen FPZ ermöglicht seit 1993 die nützlichsten Therapien, um die menschliche Muskulatur als körpereigene Apotheke zu aktivieren und den Menschen damit mehr gesunde Lebensjahre zu schenken.

Zum aktuellen Leistungsspektrum des Forschungs- und Präventionszentrums gehören Programme zum chronischen Rückenschmerz, Arthrose, Osteoporose und Sturzprophylaxe.

Die entwickelten Programme von FPZ reduzieren die Auswirkungen der großen chronischen Volkskrankheiten und erzielen breitbandspektrale Effekte auf körperlicher und mentaler Ebene, die die Leistungsfähigkeit und das Wohlbefinden der Menschen nachhaltig steigern.

Es werden ausschließlich Therapien zur Anwendung gebracht, die dem modernsten Stand der Wissenschaft entsprechen und den Nutzen zweifelsfrei bewiesen haben. FPZ versteht sich als Wissensbrücke aus der Wissenschaft in die praktische Anwendung, um Therapeuten und Betroffenen zu befähigen.

Bis 2025 will FPZ seinen teilnehmenden Patienten mehr als 500.000 gesunde Lebensjahre ermöglicht haben.