Direkt zum Inhalt springen
Behandlung von Arthrose - ohne Operation
Behandlung von Arthrose - ohne Operation

News -

Arthrose – Wirksamkeit der FPZ HüfteKnieTherapie bestätigt

Arthrose ist die häufigste Gelenkerkrankung bei Erwachsenen, insbesondere an Hüft- und Kniegelenken. Operationen an Hüfte und Knie wegen Arthrose zählen heute zum Behandlungs-Standard. Doch eine Operation ist nicht immer notwendig. Auch konservativ lässt sich Arthrose sehr gut behandeln - das hat nun eine Untersuchung zur FPZ HüfteKnieTherapie ergeben.

Muskulatur als körpereigene Apotheke

Bewegung und gezielter Muskelaufbau aktivieren gesundheitsfördernde Prozesse im Körper und können so Arthroserisiko sowie Arthroseschmerzen deutlich minimieren. Die Muskulatur funktioniert dabei wie eine körpereigene Apotheke.

FPZ HüfteKnieTherapie wirkt bei Arthrose

Auch die FPZ HüfteKnieTherapie nutzt diesen Ansatz. Das 12-wöchige Therapieprogramm kombiniert Krafttraining mit Bewegungsübungen und Wissenslektionen zum Thema Schmerz und Verhaltensänderung.

Verschiedene Untersuchungen belegen nun eine Steigerung der Gehstrecke, eine Erhöhung der Mobilität und vor allem eine verbesserte Lebensqualität. Neben der Funktionsfähigkeit wird auch der Schmerz verbessert.

Die genauen Studienergebnisse zur Wirksamkeit finden Sie hier in einer Kurzfassung.

Links

Themen

Kategorien

Pressekontakt

Catharina Kern

Catharina Kern

Pressekontakt Marketing & PR +49 221 99530651
Dr. Michael Hollmann

Dr. Michael Hollmann

Wissenschaft +49 221 99530711

Zugehörige Meldungen

Muskulatur im Fokus

Das Unternehmen FPZ ermöglicht seit 1993 die nützlichsten Therapien, um die menschliche Muskulatur als körpereigene Apotheke zu aktivieren und den Menschen damit mehr gesunde Lebensjahre zu ermöglichen.

Zum aktuellen Leistungsspektrum des Forschungs- und Präventionszentrums gehören Programme zum chronischen Rückenschmerz, Arthrose, Osteoporose und Sturzprophylaxe.

Die entwickelten Programme von FPZ reduzieren die Auswirkungen der großen chronischen Volkskrankheiten und erzielen breitbandspektrale Effekte auf körperlicher und mentaler Ebene, die die Leistungsfähigkeit und das Wohlbefinden der Menschen nachhaltig steigern.

Es werden ausschließlich Therapien zur Anwendung gebracht, die dem modernsten Stand der Wissenschaft entsprechen und den Nutzen zweifelsfrei bewiesen haben. FPZ versteht sich als Wissensbrücke aus der Wissenschaft in die praktische Anwendung, um Therapeuten und Betroffenen zu befähigen.

Bis 2025 will FPZ seinen teilnehmenden Patienten mehr als 500.000 gesunde Lebensjahre ermöglicht haben.

FPZ GmbH