Direkt zum Inhalt springen
Rücken-Flashmob in Köln anlässlich des Tags der Rückengesundheit
Rücken-Flashmob in Köln anlässlich des Tags der Rückengesundheit

News -

Rücken-Flashmob vor dem Kölner Dom

Anlässlich des Tags der Rückengesundheit am 15. März 2018 hat FPZ zu einem bundesweiten Rücken-Flashmob aufgerufen. In 12 deutschen Städten wurden Rückenübungen auf öffentlichen Plätzen vorgeturnt, in Köln auf dem Wiener Platz und vor dem Kölner Dom. Viele Passanten ließen sich mitreißen, sicherlich auch dank prominenter Unterstützung durch Zehnkampf-Legende Jürgen Hingsen.

Das Szenario: Los ging alles mit zwei "Vorturnern" im blauen T-Shirt, einer davon Jürgen Hingsen, die sich vor Rückenschmerzen offensichtlich krümmten. Bis einer von beiden auf die Idee kam, Rückenübungen gegen die Schmerzen auszuprobieren. Zu rhythmischer Musik wurde dann einfach losgelegt und zahlreiche Passanten stiegen mit ein.


Wer die Übungen selbst ausprobieren möchte, findet unten den Link zum Instruktionsvideo.

Themen

Tags

Pressekontakte

Catharina Kern

Catharina Kern

Pressekontakt Marketing & PR +49 221 99530651
Peter Laaks (extern)

Peter Laaks (extern)

Pressekontakt Presse, Öffentlichkeitsarbeit +49 201 50733454

Zugehöriger Content

Zugehörige Stories