FPZ GmbH folgen

Pressemitteilungen Alle 28 Treffer anzeigen

LM+ und FPZ kooperieren

LM+ und FPZ kooperieren

Pressemitteilungen   •   Mai 16, 2019 09:39 CEST

Die FPZ GmbH kooperiert ab sofort mit der LM+ Leistungsmanagement GmbH. Der neue Partner ist ein Joint Venture von vier gleichberechtigten Anbietern privater Krankenversicherungen (Barmenia, Gothaer, HALLESCHE, SIGNAL IDUNA). Diese werden ihren Versicherten einen unkomplizierten Zugang zur ambulanten FPZ Therapie ermöglichen und die Kosten für die Behandlung im tariflichen Umfang tragen.

Köln: FPZ Therapiezentrum am Rhein erhält ISO-Zertifizierung für FPZ RückenTherapie - Weitere FPZ Therapiezentren im Bundesgebiet sollen folgen

Köln: FPZ Therapiezentrum am Rhein erhält ISO-Zertifizierung für FPZ RückenTherapie - Weitere FPZ Therapiezentren im Bundesgebiet sollen folgen

Pressemitteilungen   •   Feb 21, 2019 10:09 CET

Das Therapiezentrum FPZ am Rhein in Köln-Bayenthal ist ab sofort DIN ISO 9001:2015 zertifiziert. Damit profitieren Patienten und Trainierende, aber auch kooperierende Ärzte, Kliniken sowie Kostenträger von standardisierten Prozessen und Strukturen und einem immer gleichen Qualitätsstandard. Im Laufe des Jahres sollen weitere der aktuell 204 FPZ Therapiezentren ISO zertifiziert werden.

Studie: Krankenkassen und Rückenschmerz - Kosteneinsparungen bei optimaler Patientenversorgung möglich

Studie: Krankenkassen und Rückenschmerz - Kosteneinsparungen bei optimaler Patientenversorgung möglich

Pressemitteilungen   •   Okt 31, 2018 13:12 CET

Gesetzliche Krankenkassen können ihre Ausgaben für Rückenschmerz senken und dennoch ihren Versicherten die bestmögliche Versorgung zu teil werden lassen. Der entsprechende Lösungsansatz ergibt sich aus einer neuen FPZ Studie, die die Selektion von Rückenschmerzpatienten durch das Krankengeld-Fallmanagement beschreibt und empfiehlt.

Zweitmeinungsverfahren bei Rücken-OPs: FPZ Studie belegt Wirkung konservativer Alternative

Zweitmeinungsverfahren bei Rücken-OPs: FPZ Studie belegt Wirkung konservativer Alternative

Pressemitteilungen   •   Mai 08, 2018 11:00 CEST

Die steigende Anzahl an Wirbelsäulenoperationen betrachten sowohl Kostenträger als auch Ärzte mit Sorge. Eine neue Studie stärkt jetzt die Befürworter des Zweitmeinungsverfahrens und die OP-Kritiker. Quintessenz: Ohne OP, dafür mit konservativer Therapie, fühlen Patienten weniger Schmerz und Krankenkassen verzeichnen Einsparungen.

News Alle 21 Treffer anzeigen

Neue FPZ Studie:  Zusammenhang zwischen Angst-Vermeidungsverhalten und Schmerz

Neue FPZ Studie: Zusammenhang zwischen Angst-Vermeidungsverhalten und Schmerz

News   •   Apr 27, 2018 09:55 CEST

Eine neue Studie des Forschungs- und Präventionszentrums hat jetzt den Zusammenhang zwischen Angst-Vermeidungsverhalten und empfundenen Schmerzen untersucht. Das Ergebnis liefert wichtige Erkenntnisse: Es lässt sich ein Zusammenhang zwischen Angst-Vermeidungsverhalten und Schmerz feststellen. Eine individualisierte Schmerz- und Trainingstherapie führt zur Verbesserung der Umstände.

Umfrage: FPZ Patienten sehr zufrieden

Umfrage: FPZ Patienten sehr zufrieden

News   •   Jan 17, 2018 10:47 CET

Grund zur Freude im Hause FPZ: Die durchschnittliche Kunden- bzw. Patientenzufriedenheit in den lizensierten Rückenzentren ist beeindruckend hoch und die Arbeit der Therapeuten und Mitarbeiter wird sehr geschätzt. Dies hat jetzt eine Analyse von 2.591 Fragebögen zur FPZ Therapie ergeben. Ausgefüllt wurden diese von den Patienten jeweils nach deren Abschlussanalyse.

FPZ Rückenzentren im Interview - Martin Eberhardt aus Düsseldorf: „Einmalige Therapie“

FPZ Rückenzentren im Interview - Martin Eberhardt aus Düsseldorf: „Einmalige Therapie“

News   •   Okt 17, 2017 10:06 CEST

Er ist einer der erfahrensten Therapeuten für die FPZ Therapie überhaupt: Dipl.-Sportlehrer Martin Eberhardt ist seit 2003 Inhaber des Rückenzentrums Düsseldorf und war schon in den 1990er Jahren als studentische Kraft „an Bord“ des FPZ Teams. Nun schildert er seine Erfahrungen als Lizenznehmer und Inhaber des FPZ Rückenzentrums Düsseldorf.

Rückenbeschwerden? Schmerzmittel sind keine Lösung

Rückenbeschwerden? Schmerzmittel sind keine Lösung

News   •   Okt 05, 2017 13:55 CEST

Viele wissen es schon lange: Die unkontrollierte Schmerzmitteleinnahme ist bei Rücken- und Nackenbeschwerden keine Lösung. Eine US-Studie mit 444 Probanden belegt jetzt sogar eine gefährliche Nebenwirkung. FPZ-Befürworter und Schmerzexperte Dr. Müller-Schwefe weist darauf hin, dass bei Rückenschmerzen oft eine Muskelverspannung die Ursache ist und Entzündungshemmer daher meist völlig nutzlos sind.

Blog-Einträge 4 Treffer

Postersession auf dem NOUV-Kongress 2019

Postersession auf dem NOUV-Kongress 2019

Blog-Einträge   •   Jun 06, 2019 15:44 CEST

Vorstellung eines Posters auf der Jahrestagung der Norddeutschen Orthopäden- und Unfallchirurgenvereinigung e. V. in Dortmund. Inhalt waren Studien, die FPZ zu den Einflussfaktoren auf die Trainingseffekte erstellt hat. Die wichtigste Erkenntnis: Diagnose und Alter haben im Rahmen der FPZ Therapie keinen Einfluss auf die Trainierbarkeit.

Neue externe Evaluation durch die Central Krankenversicherung und die Universität Lübeck

Neue externe Evaluation durch die Central Krankenversicherung und die Universität Lübeck

Blog-Einträge   •   Apr 26, 2018 17:00 CEST

In einer neuen, langfristig angelegten, randomisiert kontrollierten Studie konnte die Universität Lübeck die positiven Effekte der FPZ Therapie, eingebunden in das Programm initiative.rücken der Central Krankenversicherung, bestätigen. Die Rückenschmerzen zeigen nach einem Jahr eine geringere Intensität. Gleichzeitig steigt die Lebensqualität im körperlichen Bereich signifikant an.

Neue Videos zur FPZ Therapie von unseren Rückenzentren

Neue Videos zur FPZ Therapie von unseren Rückenzentren

Blog-Einträge   •   Aug 30, 2017 14:42 CEST

Drei neue Videos unserer FPZ Rückenzentren erläutern kurz und prägnant den Ablauf der FPZ Therapie und zeigen auf, wie viel Lebensqualität mit dieser Rückentherapie wieder gewonnen werden kann.

Bachelorarbeit belegt Wirksamkeit

Bachelorarbeit belegt Wirksamkeit

Blog-Einträge   •   Jul 10, 2017 16:55 CEST

Sven Gaus, FPZ Rückenschmerztherapeut im FPZ Rückenzentrum Rems-Murr, hat eine empirische Überprüfung der FPZ Therapie bei Patienten mit chronischen Rückenschmerzen zur Erlangung des Grades Bachelor of Arts in Fitnessökonomie durchgeführt und eine deutliche Verbesserung in den Variablen Kraft, Alltagsbelastbarkeit, Selbstwirksamkeit und Schmerzempfinden aufgezeigt.

Veranstaltungen Alle 6 Treffer anzeigen

"Therapieeffekte auf den Rückenschmerz und das Angst-Vermeidungsverhalten" - Vortrag auf dem DKOU

"Therapieeffekte auf den Rückenschmerz und das Angst-Vermeidungsverhalten" - Vortrag auf dem DKOU

Veranstaltungen   •   Sep 17, 2018 12:06 CEST

Auf dem anstehenden Deutschen Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie (DKOU) in Berlin vom 23.-26. Oktober 2018 wird der Leiter der Wissenschaftsabteilung bei FPZ zum Thema "Therapieeffekte auf den Rückenschmerz und das Angst-Vermeidungsverhalten" referieren. 7830 Rückenschmerztherapeuten, die an der FPZ Therapie teilgenommen haben, wurden auf die Zusammenhänge ihrer Schmerzveränderungen du...

26.10.2018, 14:30 - 15:30 CEST

Messe Berlin, Eingang Süd, Saal London 3 [204]

12. Deutscher Wirbelsäulenkongress (DWG)

12. Deutscher Wirbelsäulenkongress (DWG)

Veranstaltungen   •   Okt 12, 2017 16:15 CEST

Vorstellung eines e-Posters zum Thema "Evidenzbasierte Trainingstherapie bei chronischem Rückenschmerz – die Rolle von psychischer Komorbidität und Schmerzalter"

01.12.2017, 10:00 - 11:10 CET

Landesmesse Stuttgart GmbH, ICS Internationales Congresscenter Stuttgart, Messepiazza 1, 70629 Stuttgart, Saal C7.1

FPZ Vortrag auf dem Deutschen Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie

FPZ Vortrag auf dem Deutschen Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie

Veranstaltungen   •   Aug 30, 2017 15:05 CEST

Vom 24. bis 27. Oktober 2017 findet der diesjährige „Deutscher Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie“ (DKOU) statt. FPZ hat in diesem Jahr die Möglichkeit, in einem Kurzvortrag die aktuellsten Studienergebnisse zu präsentieren. Der Vortrag von Dr. Michael Hollmann findet am Mittwoch den 25.10.2017 in der Sitzung „WI23 Prävention und Training“ im Raum Dublin statt.

25.10.2017, 14:30 - 16:00 CEST

DKOU Kongress 2017, Messe Berlin, Eingang Süd, Raum "Dublin"

Webinar zur besonderen Rolle der Muskulatur in der orthopädischen Diagnostik und Therapie von Rückenschmerzpatienten

Webinar zur besonderen Rolle der Muskulatur in der orthopädischen Diagnostik und Therapie von Rückenschmerzpatienten

Veranstaltungen   •   Mai 10, 2017 09:49 CEST

Das Webinar beschäftigt sich im 1. Teil mit der trainingswissenschaftlichen Seite der Rückenschmerztherapie. Es folgt im 2. Teil die Positionierung dieses analyse- und u.a. gerätegestützten Konzeptes in der medizinischen Wirklichkeit. BVOU-Mitglieder können kostenlos an dem Webinar teilnehmen. Interessierte Nicht-Mitglieder können unter info@fpz.de einen Freischaltcode anfordern.

14.06.2017, 19:00 - 20:30 CEST

Webinar

Bilder Alle 26 Treffer anzeigen

Extension in der FPZ Therapie

Extension in der FPZ Ther...

Extension in der FPZ Therapie

Lizenz Nutzung in Medien
Fotograf / Quelle Jennifer Braun / FPZ
Herunterladen
Größe

12,3 MB • 3736 x 5604 px

FPZ Therapie_Flexion

FPZ Therapie_Flexion

Flexion in der FPZ Therapie

Lizenz Nutzung in Medien
Fotograf / Quelle Jennifer Braun / FPZ
Herunterladen
Größe

9,35 MB • 5639 x 3759 px

Zertifizierung des FPZ am Rhein im Geltungsbereich „FPZ RückenTherapie"

Zertifizierung des FPZ am...

VQZ Bonn Geschäftsführer Reinhard Wanzek überreicht das Zertifikat an FPZ Geschäftsführer Dr. Frank Schifferdecker-Hoch

Lizenz Nutzung in Medien
Fotograf / Quelle FPZ
Herunterladen
Größe

3,29 MB • 2150 x 3015 px

Zertifikat für die Abteilung FPZ am Rhein im Geltungsbereich „FPZ RückenTherapie"

Zertifikat für die Abteil...

Zertifikat VQZ Bonn DIN EN ISO 9001 2015 für die Abteilung FPZ am Rhein im Geltungsbereich „FPZ RückenTherapie"

Lizenz Nutzung in Medien
Fotograf / Quelle VQZ Bonn GmbH – Zertifizierungsstelle
Herunterladen
Größe

334 KB • 1937 x 1937 px

Videos Alle 6 Treffer anzeigen

Unsere Fußballhelden - Teil 1: Jenni und die Flexion

Unsere Fußballhelden - Te...

Es gibt wieder Grund zum Jubeln. Zum Glück haben sich die FPZ Fußballhelden prima vorbereitet und sind jetzt fit für den weiteren WM-Mara...

Lizenz Nutzung in Medien
Herunterladen
Größe

640 x 360 px

FPZ Therapiezentren im Interview - Markus Martin und Volker Beck aus Meßstetten: „fachlich fundiert"

FPZ Therapiezentren im In...

Das FPZ Therapiezentrum Meßstetten ist seit 2017 Partner. Für FPZ haben sich die Inhaber Volker Beck und Markus Martin entschieden, weil ...

Lizenz Nutzung in Medien
Herunterladen
Größe

640 x 360 px

FPZ Therapiezentren im Interview - Martin Eberhardt aus Düsseldorf: „Einmalige Therapie“

FPZ Therapiezentren im In...

Der Dipl.-Sportlehrer Martin Eberhardt ist seit 2003 Inhaber des FPZ Therapiezentrums Düsseldorf und von der FPZ Therapie überzeugt: "Sie...

Lizenz Creative Commons Zuschreibung, keine Veränderungen erlaubt
Herunterladen
Größe

640 x 360 px

WDR Lokalzeit Südwestfalen - Beitrag anlässlich des Tags der Rückengesundheit

WDR Lokalzeit Südwestfale...

Wolfgang Höfner, Inhaber und leitender Therapeut im FPZ Rückenzentrum Siegen, erläutert anlässlich des Tags der Rückengesundheit am 15. M...

Lizenz Creative Commons Zuschreibung, keine Veränderungen erlaubt
Herunterladen
Größe

854 x 480 px

Dokumente Alle 18 Treffer anzeigen

Postervorstellung NOUV-Kongress 2019: Trainierbarkeit und Schmerzreduktion bei Rückenschmerzpatienten: Einflussfaktoren

Vorstellung eines Posters auf der Jahrestagung der Norddeutschen Orthopäden- und Unfallchirurgenvereinigung e. V. in Dortmund. Inhalt waren Studien, die FPZ zu den Einflussfaktoren auf die Trainingseffekte erstellt hat. Die wichtigste Erkenntnis: Diagnose und Alter haben im Rahmen der FPZ Therapie keinen Einfluss auf die Trainierbarkeit.

Handout zur Studie "Ist die Trainierbarkeit von Rückenschmerzpatienten und Referenzpersonen der FPZ Therapie abhängig von Alter und Geschlecht des Probanden?"

Gute Nachricht für Rückenschmerzpatienten: Die Trainierbarkeit der Muskulatur ist unabhängig vom Alter des Patienten gegeben, zumindest gilt dies für die wissenschaftlich basierte FPZ Therapie. Zu diesem Ergebnis kommt jetzt eine aktuelle Studie des Kölner Forschungs- und Präventionszentrums. Das Resultat der Erhebung entspricht damit einer Empfehlung der Weltgesundheitsorganisation.

Handout zur Studie "Erfolgreiche Selektion von Rückenschmerzpatienten durch das Krankengeld-Fallmanagement der gesetzlichen Krankenkassen""

Gesetzliche Krankenkassen können ihre Ausgaben für Rückenschmerz senken und dennoch ihren Versicherten die bestmögliche Versorgung zu teil werden lassen. Der entsprechende Lösungsansatz ergibt sich aus einer neuen FPZ Studie, die die Selektion von Rückenschmerzpatienten durch das Krankengeld-Fallmanagement beschreibt und empfiehlt.

Handout zur Studie "Erfolge der FPZ Therapie als konservative Alternative zu einer Wirbelsäulenoperation"

Die steigende Anzahl an Wirbelsäulenoperationen betrachten sowohl Kostenträger als auch Ärzte mit Sorge. Eine neue Studie stärkt jetzt die Befürworter des Zweitmeinungsverfahrens und die OP-Kritiker. Quintessenz: Ohne OP, dafür mit konservativer Therapie, fühlen Patienten weniger Schmerz und Krankenkassen verzeichnen Einsparungen.